Interessengemeinschaft
„Eigentümer in der Rummelsburger Bucht”, Berlin

urbanPR berät die Interessengemeinschaft „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht” (IG) seit ihrer Gründung im Juni 2004. urbanPR-Geschäftsführer Dr. Ottfried Franke ist seitdem Sprecher der IG.

Gründungsidee und aktueller Stand: Anlässlich der vorgezogenen Entlassung der Rummelsburger Bucht als Entwicklungsgebiet durch den Senat von Berlin schlossen sich gewerbliche Eigentümer, Investoren und nächste Vorhabens- träger als lokales Wirtschaftsnetzwerk 2004 zusammen.

Die IG sichert seitdem Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Fortschreibung städtebaulicher wie immobilien- wirtschaftlicher Ziele und schützt das Vertrauen der Bewohner und Gewerbetreibenden gleichermaßen. Die IG repräsentiert mit ihren 10 Mitgliedern aktuell rund 342 Millionen Euro Grundstückserwerbs-, Planungs- und Investitionskosten.

Imagearbeit: Namensgebung für Einzelstandorte wie das Paul und Paula Ufer, geführte Stadtspaziergänge am Ostersonntag, jährliches Boule-Turnier im August sowie Webseite, Publikationen

Sacharbeit: Sprechertätigkeit, Prozesssteuerung, Workshops, Vertretung gegenüber dem Senat von Berlin, den Bezirken Lichtenberg und Friedrichshain-Kreuzberg sowie Dritten.

www.rummelsburger-ufer.de und www.halbinsel-stralau.de