Rosenkamp - Neues Werteklima für Lüneburgs Süden

Zum Lüneburger Baugebiet „Oedeme-Süd” herrschte 2006 noch ein kritisches Meinungsbild: „gravierend am Markt vorbei geplant”. Heute ist es eine begehrte Wohnlage und zu über
90 Prozent vermarktet.

Die Aufgabe: Eine Stadterweiterung, mit 40 Hektar so groß wie die Fußgängerzone der Lüneburger Innenstadt, sollte ein attraktiver Standort zum Leben werden. urbanPR entwickelte 2007 im Auftrag der Sparkasse Lüneburg ein Kommunikations- und Marketingkonzept inklusive eines neuen Auftritts und die Kampagne „Rosenkamp. Mein Haus, mein Garten - in Lüneburgs Süden”.

Durch kontinuierliche Netzwerkarbeit sowie verschiedene Bau- und Imagemaßnahmen wurde Rosenkamp seitdem aufgewertet. Straßenfertigstellungen, Architektur-Workshops, Realisierung hochwertiger Häuser sowie ein Kinderbaugeld und zinsloses Elterndarlehen der Sparkasse Lüneburg trugen zum Erfolg bei.

Verschiedene Bauträger und Hausanbieter nehmen an der positiven Entwicklung teil. Sie engagieren sich vor Ort durch eigene Musterhäuser. Zeitgleich existieren immer etwa 30 Baustellen und machen den Ort zu einer Art Häusermesse, die ein beliebtes Ausflugsziel für neue Bauinteressenten ist.

Leistungen: Konzept, Namensgebung, Corporate Design, Beratung, Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen, Moderation, Netzwerkarbeit, Printprodukte, Webseite und Pressearbeit.

www.rosenkamp.de