büntekamp Kirchrode:

Hannover wächst ins 21. Jahrhundert

Kirchrode zählt zu den beliebtesten Bezirken Hannovers. Südlich der Lange-Feld-Straße wurde von HOCHTIEF formart ab Herbst 2010 das Neubaugebiet „büntekamp Kirchrode” erschlossen. Gemeinsam mit den Bauunternehmen Delta Bau AG und Weber Massivhaus wird HOCHTIEF auf der 12,5 Hektar großen Fläche insgesamt ca. 180 Wohneinheiten realisieren. Seit Sommer 2010 berät urbanPR die drei Partner bei der Entwicklung des ehemaligen Kleingartenareals hin zu einer neuen Nachbarschaft. Mitte 2012 sind alle Grundstücke verkauft.

Die Aufgabe: Abgleich der Zielsetzung und Handlungsrahmen der drei Projektbeteiligten, Entwicklung einer gemeinsamen Standortidentität und Einführung der Dachmarke, Entwicklung eines Corporate Designs sowie Synchronisierung der Aktivitäten für das gemeinsame Standortmarketing. Abwehr von negativen Images einer benachbarten Forschungseinrichtung.

www.buentekamp.de